Readmore c_poseidon

Poseidon

Die Wasserachterbahn „Poseidon“ (in Anlehnung an den griechischen Meeresgott Poseidon) steht im griechischen Themenbereich des Europa- Parks. Die Station bildet ein großer Tempel mit 26 massiven Säulen. Die Boote, die jeweils acht Personen fassen, durchfahren zuerst eine verfallene Stadt mit eingestürzten Häusern und Schiffswracks.
Dieser thematisierte Teil wird kurz darauf zurückgelassen und es geht auf 23 Meter Höhe. Von hier aus beinhaltet die Strecke steile Schrägkurven und verläuft unter einem Trojanischen Pferd, welches den Eingang zum Wartebereich bildet, hindurch in einen künstlichen See. (mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore c_silverstar

Silver Star

Der Silver Star im Europa-Park in Rust bei Freiburg im Breisgau ist die zweithöchste und viertschnellste Achterbahn Europas. Sie ist 73 m hoch, 127 km/h schnell und fällt somit in die herstellereigene Kategorie Hyper Coaster. Während der Fahrt auf der 1620 m langen Bahn erlebt der Fahrgast eine maximale Beschleunigung von 4 g, also das Vierfache des normalen Körpergewichts. Ebenso erlebt der Fahrgast über 20 Sekunden −0,2 g. Der Silver Star verfügt über drei Züge mit je 36 Sitzplätzen und erreicht so eine theoretische Kapazität von 1750 Personen pro

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore c_pegasus

Pegasus

Pegasus ist die erste Achterbahn des Typs „YoungSTAR“. Sie zeichnet sich durch spezielle Einzelbügel und Sitzschalen aus, wodurch bereits Kinder ab vier Jahren und einer Mindestgröße von einem Meter mitfahren dürfen.
Auf dem 13 Meter hohen Lifthill kommen Reibräder zum Einsatz, gebremst werden die Züge mit Wirbelstrom- und Klotzbremsen.
Die Bahn besitzt zwei Züge mit je 18 Sitzplätzen (ein Wagen mit zwei und vier Wagen mit je vier Plätzen). Der erste Wagen ist nach dem namensgebenden geflügelten Pferd Pegasus aus der griechischen Mythologie gestaltet. Die weiteren Wagen erinnern an antike Kampfwagen.

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore c_blue-fire-megacoaster

Bluefire Megacoaster

Die Stahlachterbahn „blue fire MEGACOASTER“ wurde im isländischen Themenbereich erstellt. Sie ist die einzige Achterbahn im Europapark mit Inversionen.

Die Züge passieren nach dem Verlassen der Station einen kurzen Dark-Ride-Teil, aus welchem heraus sie am Ende mittels LSM auf einer Strecke von 80 m innerhalb von 2,5 Sekunden auf ca. 100 km/h beschleunigt werden. Die Strecke erreicht eine Höhe von 38 m und besitzt vier Inversionen: einen 32 m hohen Looping, zwei Korkenzieher und eine Heartline-Roll. Es wirken dabei bis zu 3,8 g auf die Fahrgäste.

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore c_eurosat

Eurosat

Der Eurosat wurde 1989 eröffnet und ist damit die älteste Achterbahn des Europa-Parks. Sämtliche Schienenanlagen befinden sich in einer rund 45 Meter hohen silbernen Kuppel. Sie ist von weitem sichtbar und gehört zu den Wahrzeichen des Europa-Parks.

Ebenso wie die Euro-Mir wurde die Eurosat vom eigenen Fahrgeschäfthersteller Mack angefertigt. Die Fahrgeschwindigkeit beträgt rund 60 km/h, die Fahrzeit (inkl. Aufstieg) 3:20 Minuten.
Mit einer Transportkapazität von rund 1600 Personen pro Stunde hat die Bahn eine der höchsten Kapazitäten des Parks, womit hier auch die Wartezeiten kürzer sind.

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore c_wodan-timburcoaster

Wodan Timurcoster

WODAN – Timburcoaster ist eine Holzachterbahn und wurde 2012 eröffnet. Sie befindet sich neben der Stahlachterbahn blue fire MEGACOASTER im isländischen Bereich des Europa-Parks. Sie ist die erste Holzachterbahn im Europa-Park. Entworfen und gebaut wurde sie von Great Coasters International.
Die Achterbahn ist etwa 1050 m lang und wird ca. 100 km/h schnell. WODAN – Timburcoaster besitzt drei Züge mit jeweils zwölf Wagen. In jedem der Wagen können je zwei Personen Platz nehmen. Die Mindestgröße für Passagiere beträgt 120 cm.

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen
Readmore ARTHUR

Arthur im Königreich der Minimoys

Eine atemberaubende Themenfahrt durch das Königreich der Minimoys. Der Flug führt durch einen Indoor- und einen Outdoorbereich vorbei an zahlreichen Spezialeffekten.

(mehr …)

Category: Europa-Park Attraktionen